Über die Festung Königstein dem Ziel entgegen

,

Wir starten in Richtung Pfaffendorf. Von weitem können wir schon die Festung Königsstein auf der gleichnamigen Erhebung sehen, majestätisch ziert sie den Tafelberg.

Auf dem höchsten Punkt der Tour – Großer Winterberg

,
Die Goldsteinaussicht

Es beginnt der Roßsteig, eine gefühlte Ewigkeit geht es schweißtreibend bergan. Stapf und Schnauf…die Wirtin hat es genau gewusst, als wir uns an ihr Lächeln erinnern.

Mitten durch das Elbsandsteingebirge

,

Vom Frühstück gestärkt, geht es los, eine ähnlich lange Distanz wartet heute auf uns. Nicht zu vergessen das Problem mit dem Kamm.

Unser erster Tag auf dem Malerweg

,

Es ist Freitag, unser erster Tag, Start unserer ersten Weitwanderung auf dem Malerweg. Ein seltsames, jedoch freudiges Gefühl. Was wird uns erwarten? Geht alles gut?

Die erste Weitwanderung – Die Vorbereitungen

,

Wandern ist toll und macht viel Freude, man kann seinen Gedanken nachgehen und es lässt einen „runterkommen“